Postversand

Filme direkt am Briefkasten in Empfang nehmen

Filme direkt am Briefkasten in Empfang nehmen.

Bei Online-Videotheken, die den Postversand anbieten, kann man bequem vor dem Bildschirm die Filmauswahl treffen, Blu-Rays oder DVDs aber am heimischen Fernseher anschauen. Die bestellten Discs werden zu den Kunden nach Hause geschickt, wobei der Versand selten länger als einen Tag benötigt. Von Einzelausleihen bis hin zu Abotarifen ist hier alles möglich.

Auch das Anlegen von Wunschlisten, die je nach Verfügbarkeit versendet werden, ist oftmals Standard.

Bei den meisten Anbietern dürfen die Filme unbegrenzt lange ausgeliehen werden. Zurückgesendet werden sie in einem vorbereiteten Umschlang (der in der Regel vorfrankiert ist).

Hat die Online-Videothek die Disc zurück erhalten wird das nächste filmische Vergnügen auf die große Reise zu Ihnen nach Hause geschickt.Die Abwicklung des Postversands kann allerdings je nach Anbieter variieren. Was bei allen Online-Videotheken mit Postversand gleich bleibt: Die Filme werden online ausgewählt und zu Ihnen nach Hause geschickt.

 

Postversand - Wie funktioniert das?